Skip to main content

Agri-Photovoltaik PV in der Landschaft

Agri-Photovoltaik PV in der Landschaft – Wir sind Ihr Ihr zuverlässigeer Partner für die Inspektion von Photovoltaikanlagen mittels modernster Drohnentechnologie und hochentwickelter Wärmebildkameras. Unsere Mission ist es, Landwirten und Betreibern von Photovoltaikanlagen eine effiziente und präzise Überprüfung ihrer Anlagen zu ermöglichen. Mit unserer innovativen Kombination aus Drohnen und Wärmebildkameras bieten wir eine umfassende Lösung, um potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen, die Leistung zu optimieren und Ausfallzeiten zu minimieren.

Defekte Zellen:
Wenn eine Solarzelle defekt ist oder nicht richtig funktioniert, kann sie im Betrieb überhitzen und einen Hot-Spot verursachen.


Fehlerhafte Verbindungen oder Bypass-Dioden: Probleme in den Verbindungen zwischen den Solarzellen oder fehlerhafte Bypass-Dioden können zu ungleichmäßiger Leistungsverteilung führen und Hot-Spots verursachen.


Teilweiser Verschattung:
Wenn Teile der PV-Anlage durch Schatten bedeckt sind, können diese Bereiche weniger Energie produzieren. Dies führt dazu, dass die beschatteten Zellen während des Betriebs aufgeheizt werden, während die unbeschatteten Zellen normal arbeiten. Die überhitzten Zellen können Hot-Spots verursachen.


Wiederkehrende visuelle Überprüfung der PV Anlage
Thermografische Inspektion von PV-Anlagen mit Drohne und Wärmebildkamera
Agri-Photovoltaik PV in der Landschaft

Warum Agri PV Überprüfung ?

Professionelle Expertise: Unser Team besteht aus erfahrenen Drohnenpiloten und Experten für Photovoltaiktechnologie.

Effizienz: Dank unserer innovativen Technologien können wir Inspektionen schnell und ohne Betriebsunterbrechungen durchführen.

Präzision: Die Verwendung von Wärmebildkameras ermöglicht eine genaue Identifizierung potenzieller Probleme.

Umweltfreundlich: Unsere Methoden tragen nicht nur zur Verbesserung der Anlagenleistung bei, sondern auch zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks.

Hotspots in Photovoltaikmodulen erkennen

Wärmebilddrohnen – die ideale Lösung für präzise Inspektionen in Gewerbe und Industrie. Unsere Drohnen bieten hochauflösende Wärmebilder, um effiziente Analysen von Anlagen, Dächern und technischen Einrichtungen zu ermöglichen.

BILD IN BILD – Realbild und die Wärmebildanalyse (Thermografie) zeigen folgende Schwachstellen auf:

  • Hot Spots, die auf potentielle Überhitzungsprobleme hinweisen

  • Ausfall ganzer Module oder kompletter Strings

  • Defekte Bypass-Dioden

  • Hagel-, Sturm- oder Blitzschäden

  • Schäden durch Tierverbiss (Marder, Waschbären)

  • Mechanische- und Thermische Beschädigungen

  • Wärmebild- und Luftaufnahmen aus der Perspektive der Drohnen – für umfassende Einsichten von oben
  • Bild-in-Bild-Ansicht: Hagelschaden im Realbild und Wärmebild – eine ganzheitliche Darstellung für präzise Schadensanalyse
  • Hotspots im Blick: Realbild und Wärmebild für umfassende Einsichten.

Hot-Spots können ernsthafte Probleme in einer PV-Anlage verursachen, einschließlich einer reduzierten Leistung, einer verkürzten Lebensdauer der betroffenen Zellen und im schlimmsten Fall eines Brandrisikos. Deshalb ist es wichtig, Hot-Spots frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Um Hot-Spots zu vermeiden oder zu minimieren, ist eine sorgfältige Planung und Installation der PV-Anlage erforderlich. Außerdem können Monitoring-Systeme eingesetzt werden, um potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Agri-Photovoltaik PV in der Landschaft

Nutzen Sie die Vorteile unserer Agri PV Überprüfung und sorgen Sie dafür, dass Ihre Photovoltaikanlagen stets in Bestform sind. Kontaktieren Sie uns noch heute für eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen!

👍 Bleiben wir in Verbindung 👍 Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich mit uns auf Social Media vernetzen.